3049 - Sachbearbeiter/in Entgeltabrechnung

Arbeitsort:

Bochum


Firma:

Ein modernes und qualitätsorientiertes Unternehmen der Sozialwirtschaft


Tätigkeitsbereich:

Sonstiges


Berufserfahrung:

Mit Berufserfahrung


Frühestes Eintrittsdatum:

01.10.2017


Anhang:

PDF


Region:

West


Referenznummer:

3049


conQuaesso Koop 3zlg 300px

Unser Mandant, ein modernes und qualitätsorientiertes Unternehmen der Sozialwirtschaft, unterstützt seine Tochtergesellschaften zukunftsorientiert in der Verwaltung ihrer Einrichtungen und Dienste. Die Tochtergesellschaft in Hannover betreibt mit rund 700 Mitarbeitenden im Herzen von Niedersachsen mehrere stationäre Senioreneinrichtungen sowie eine Altenpflegeschule und eine Service-Wohnanlage.
Für diesen Mandanten sucht conQuaesso®, die Personalberatung der contec GmbH, zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit am Standort Bochum eine/n Sachbearbeiter/in Entgeltabrechnung.

Ihre Perspektiven

  • Eine Unternehmenskultur, die sich durch Wertschätzung und kollegialen Umgang auszeichnet
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit leistungsgerechter Vergütung

Ihre Aufgaben

  • Erstellung monatlicher Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Urlaubsverwaltung inkl. Urlaubsrückstellungen
  • Erstellung von Arbeitszeugnissen und Bescheinigungen für die Mitarbeitenden
  • Korrespondenz mit Krankenkassen und Finanzbehörden
  • Erstellung von Auswertungen und Statistiken zu personalrelevanten Fragestellungen

Ihr Profil

  • Eine kaufmännische Berufsausbildung – gerne mit Weiterbildung im Personalbereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit – idealerweise in Organisationen der Altenhilfe erworben
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Gute analytische Fähigkeiten sowie und systematische Arbeitsweise

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an: karriere@contec.de

Für Fragen vorab stehen Ihnen Michael Malovecky unter +49 (0)234 4527331 und Esther Niehoff unter +49 (0) 234 4527316 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.