Jetzt Nachfolge planen, Schlüsselpositionen sichern!

Das Ausscheiden von Führungskräften stellt viele Organisationen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft vor große Herausforderungen – auch und gerade im Hinblick auf deren Nachbesetzung. Bereits jetzt haben Organisationen große Probleme damit, vakante Stellen adäquat zu besetzen. Perspektivisch wird sich dieser Trend mit anstehenden Verrentungen weiter verschärfen.


Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft wissen von den Problemen, und doch scheitern sie an geeigneten Maßnahmen, diesen zu begegnen. So zeigte bereits im Jahr 2013 eine bundesweite Studie der Personalberatung conQuaesso® der contec GmbH: Zwei Drittel der befragten Unternehmen haben keine Nachfolgeregelung in ihrer Organisation implementiert.

 

Schlüsselfragen aus der Nachfolgeplanung

  • Wie sieht Ihre Altersstruktur aus?
  • Welche Positionen sind erfolgskritisch?
  • Liegen Notfallpläne bereit - würden Sie funktionieren?


Eine strategische Nachfolgeplanung schafft Klarheit! Wir unterstützen Sie von der Erhebung Ihres Nachfolgebedarfs bis zur Nachfolgebesetzung. Darüber hinaus begleiten wir Sie bei der Implementierung geeigneter Instrumente der strategischen Nachfolgesicherung. 

 

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Thomas Müller

Dr. Thomas Müller

Geschäftsführer
BioMedizinZentrum Ruhr, Universitätsstraße 136
44799 Bochum
fon: +49 (0)234 45273-0
fax: +49 (0) 234 45273-99
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!